Veganer Profi Koch & staatlich geprüfter Lebensmitteltechniker

Veganer Profi Koch & staatlich geprüfter Lebensmitteltechniker
Showkoch, Messekoch und Autor

Samstag, 22. Februar 2014

Spaghetti Frittata vegan




Für 4 Personen /Arbeitszeit: 35 Minuten.

Zutaten:

500g Spaghetti Vollkorn
100g geräucherter Tofu
1 mittelgroße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100g entsteinte grüne Oliven
300ml Soyatoo! Sojssahne
200g veganer Pizzakäse (Herr Antje Bio)
½ TL Kräutersalz
Pfeffer (schwarz) aus der Mühle
Oregano
20ml Olivenöl
10 Blätter Basilikum
Zubereitung:
1. Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.
2. Tofu in feine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und mit den Oliven fein würfeln.
3. Öl in einer großen Pfanne heiß werden lassen. Tofu scharf anbraten und die Zwiebeln, Oliven  und den Knoblauch hinzugeben. Mit der Sojasahne aufgießen und 100g des veganen Käses zugeben. Mit Kräutersalz, Pfeffer und Oregano abschmecken und bei kleiner Hitze so lange köcheln lassen, bis der Käse geschmolzen ist.
4. Die Nudeln abgießen und in die Käsemasse geben. Alles gut vermengen und in eine ausgefettete Springform (26cm) geben. Den restlichen Käse auf die Spaghetti geben.
5. Bei 200° C/Umluft in den vorgeizten Backofen geben für 20 Minuten.







Sonntag, 9. Februar 2014

++ Soyatoo! Everybody loves Cheese Party mit Live Musik ++

Wer rockt mit mir das Château Moser in Nürnberg?

Am Mittwoch, 12. Februar um 20:00Uhr veranstalten wir die:

++ Soyatoo! Everybody loves Cheese Party mit Live Musik ++

Wo?:


Château Moser
Klaragasse 24
90402 Nürnberg

http://www.chateaumoser.de/index.php 




Was gibt`s: Premiere der neuen Soaytoo! Bio Pflanzenkäse live zubereitet in der Küche und auf der Theke sowie kleine Goodies von und mit Veggie „Star“ Koch „Jerômé Eckmeier“, Autor verschiedener Kochbücher und bekannt aus Funk und Fernsehen. Der Mann rockt jede Küche und jede Altstadt.

Live Musik: Johannes Stankowski (Infos unter dem Bandnahmen „Werle und Stankowski“ bei Wikipedia und zahlreiche CD Veröffentlichungen unter anderem bei Tofumusic sowie Videos bei TV Noir) begleitet von Benedikt Filleböck. Schwerblütige Musik aus dem tiefen schwarzen Süden Kölns. Eine meditative Mischung aus Burt Bacharach und Tom Waits.

Wann: Ab 20:00, Live Musik startet etwas später. Die ersten 50 Besucher erhalten je eine Tofumusic CD (solange der Vorrat reicht).
Das Chateau Moser ist viel eher ein „Chateau Mooshammer“ und es gibt dort gepflegte Drinks (teilweise Bio) und regelmäßige Live Musik in gediegener Atmosphäre und gedämpftem Licht.
Essen frei, Drinks nicht.









Wer ist mit dabei?

BIOFACH 2014 in Nürnberg

Moin Moin & Ahoi,

Halle 7/7-719 ist die Standnummer von Viana/Soyatoo! auf der Bio Fach in Nürnberg die nächsten Mittwoch losgeht. 


 http://www.biofach.de/de/into-organic

Wer auf die Messe will sollte seine Visitenkarte mitnehmen (oder einen Presseausweis) weil es eine Fachmesse ist.

Rockige Grüße
Euer Jérôme Eckmeier  




BIOFACH


Veranstaltungsort

Messezentrum
90471 Nürnberg

Datum & Öffnungszeiten

Mittwoch bis Samstag,
12. bis 15. Februar 2014
09:00-18:00 Uhr (12. bis 14.02.)
09:00-17:00 Uhr (15.02.)


TRICK++++ Knoblauchknolle unter einer Minute schälen ++++TRICK

Ihr legt gerne Sachen ein und mariniert gerne?

Dann ist dieser Trick etwas für Euch:


++++ Knoblauchknolle unter einer Minute schälen ++++

Hier geht es zum Video:









Wenn Euch die Videos gefallen, bitte bei Youtube meinen Kanal abonnieren und teilen!
Dankeschön;-)

Samstag, 8. Februar 2014

Veggie Lachsfilet an Limettenschaum, dazu Risoleekartoffeln und bunten Salat.

Wir hatten heute Freunde zu Besuch, die nicht vegan leben.
Es gab:

Veggie Lachsfilet(http://www.alles-vegetarisch.de/LEBENSMITTEL-Fischalternativen-Vantastic-Foods-VEGGIE-LACHSFILET-am-Stueck--300g-,art-1985)

 an Limettenschaum, dazu 

Risoleekartoffeln und bunten Salat.

Alle waren restlos satt und zufrieden.


Limettenschaum

Zutaten:

2 mittelgroße Schalotten
1 Knoblauchzehe
100 ml Weißwein
100 ml Hafersahne Sahne
4 EL Limettensaft Bio
1 EL Limettenabrieb
Etwas eiskalte Margarine
Salz
Pfeffer schwarz aus der Mühle
1 Prise Rohrohrzucker
20g Margarine

Zubereitung:

           
Die Schalotte nund den Knoblauch  schälen und in Streifen schneiden und in einem Topf etwas Margarine erhitzen und darin glasig dünsten und dann mit dem Weißwein ablöschen. Auf die Hälfte reduzieren lassen, dann die Sahne dazugeben und nochmals reduzieren lassen.


Mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und einer Prise Zucker abschmecken und kurz aufkochen lassen. Dann den Herd ausstellen.

Wenn die Sauce nicht mehr kocht, die eiskalte Butter unterrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Mit dem Pürierstab zu einem Schaum aufmixen und den Limettenabrieb dazugeben.


Euch viel Freude beim Nachkochen und guten Appetit 
Euer Jérôme Eckmeier